Social Media Dortmund

Warum Unternehmen die Möglichkeiten von Social Media nutzen sollten:

  • Immer mehr Menschen bei Facebook & Co
    Wer Facebook & Co. nicht erstnimmt und glaubt hat, dass soziale Medien bald wieder von der Bildfläche verschwinden werden, irrt gewaltig. Das Gegenteil ist der Fall. Immer mehr Menschen nutzen die sozialen Medien. Rund 30 Prozent der Internetzeit wird sogar ausschließlich sozialen Medien gewidmet. Für viele Menschen findet ein Großteil des Lebens online statt. Ein Marketingkanal, den man daher auf gar keinen Fall vernachlässigen sollte. Wer dort werben möchte, wo die Menschen sind, kommt um Social Media nicht herum.
  • Kundenkommunikation in Echtzeit
    Eine gute Kundenbindung ist auch im digitalen Zeitalter die Voraussetzung für ein erfolgreiches und nachhaltiges Business. Die sozialen Medien ermöglichen den engen Kontakt zu bestehenden und potenziellen Kunden. Und das sogar in Echtzeit. Dieser direkte Austausch dient nicht nur der Imagepflege. Erst im Dialog können Kundenwünsche und –bedürfnisse erkannt und damit auch erfüllt werden. Die Krönung ist der Aufbau einer Community.
  • Rund um die Uhr Menschen erreichen
    Das mobile Internet gehört immer mehr zum Alltag der Menschen. Unterwegs und jederzeit schnell ein paar Informationen mithilfe des Smartphones einzuholen oder gezielt nach Produkten und Dienstleistungen zu suchen ist mittlerweile Normalität. Diese Entwicklung stärkt ebenfalls die Bedeutung von sozialen Medien.
  • Produkte vorstellen, Nachrichten verbreiten
    Die große Verbreitung von sozialen Medien ermöglicht eine nahezu endlose Reichweite. Zumindest theoretisch. Diese Reichweite lässt sich hervorragend nutzen, um Kunden neue Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und Unternehmensnachrichten zu veröffentlichen.
  • Neue Trends aufspüren
    Soziale Medien lassen sich nicht nur dazu nutzen, Informationen gezielt abzusetzen. Netzwerke, wie Facebook lassen sich für Unternehmen ebenso als Informationsquelle für Trends und aktuelle Themen nutzen, welche wiederum als Anregung für eigenen neuen Content dienen können. Früher nannte man das „dem Volk aufs Maul schauen“.
  • Bekannt werden
    Das Angebot kann noch so gut sein. Wenn niemand davon weiß, gibt es keine Umsätze. Bekanntheit und Reichweite spielen nach wie vor eine entscheidende Rolle, um Businessziele zu erreichen. Der gezielte Einsatz sozialer Medien sorgt für beides.
  • Persönliche Empfehlungen bekommen
    Das beste und älteste Marketing sind nach wie vor persönliche Empfehlungen. Und auch dabei helfen soziale Medien. Durch Funktionen, wie Teilen, Kommentieren, Bewerten lassen sich Informationen schnell und einfach verbreiten. Dieser virale Effekt lässt sich zwar nur bedingt steuern. Wenn er jedoch eintritt, gibt es kaum eine bessere Werbung.
  • Auch für kleinere Budgets geeignet
    Viele Marketingmaßnahmen eignen sich nur für große Unternehmen. Teure Fernsehspots oder aufwändige Unternehmensfilme sind nur mit großen Budgets realisierbar. Social Media Marketing lässt sich bereits mit einem überschaubaren Budget umsetzen.
  • Wenig Streuverluste
    Die meisten Werbemaßnahmen lassen sich schlecht messen. Das ist bei Social Media Werbeanzeigen ganz anders. Sie lassen sich im Nachhinein dank genauer Statistiken besser kontrollieren. Und zudem durch zielgenaues Targeting präzise planen. Das Resultat sind geringere Streuverluste.

Damit Social Media Maßnahmen erfolgreich sind, braucht es Zeit (Profile müssen intensiv gepflegt werden), ein gewisses Maß an Ausdauer (Ergebnisse kommen niemals über Nacht) und vor allem eine durchdachte, individuelle Strategie. Das Social Media-Team von Quartier44 erstellt maßgeschneiderte Social Media Konzepte, die ganz an Ihre Bedürfnisse, Businessziele und Branche angepasst sind. Wir richten aussagekräftige Social Media Profile ein, füllen sie mit interessanten Beiträgen und beraten Sie bei der Schaltung von Werbeanzeigen.  Sprechen Sie uns an!

Social Media

Copyright 2009 - 2017 Quartier44 Dortmund | Impressum | Datenschutzerklärung