Soziale Netzwerke

Es ist faszinierend, wie viele Social Media Kanäle heute im World Wide Web zu finden sind. Allein das altbekannte Social Media Prisma deutet sehr gut daraufhin, auf welchen Plattformen sich die digitalen Bewohner heute herumtreiben. Doch auf welche sozialen Netzwerke sollte wirklich ein Blick geworfen werden?

Facebook
Wer von sozialen Netzwerken spricht, wird heute an Facebook nicht mehr vorbeikommen. Bei dem weltweit größten Netzwerk können sich Nutzer austauschen, chatten, Beiträge teilen, Gruppen gründen und externe Quellen einbinden. Durch Applikationen lassen sich via Facebook beispielsweise aber auch gemeinsam Spiele im Netz spielen.

http://facebook.de/

Twitter
Während man sich auf Blogs ausführlich mit Themen beschäftigt, gehört Twitter zu den Microblogging-Plattformen. Informationen werden in maximal 140 Zeichen verpackt und mit den anderen Mitgliedern im Netzwerk geteilt. Durch die außerordentliche Reaktionszeit auf der Plattform lässt sich Twitter wunderbar einsetzen, um Content zu streuen.

https://twitter.com/

YouTube
YouTube ist die weltweit größte Plattform, wenn es zu Videos kommt. Googles Dienst hat sich über die Jahre hinweg aber auch zum sozialen Netzwerk weiterentwickelt. User kommentieren und teilen Inhalte nicht nur miteinander, sondern sind größtenteils auch selbst daran beteiligt, diesen Content zu erstellen und zur Verfügung zu stellen. Auch immer mehr Unternehmen verleihen sich mithilfe von YouTube ein bewegtes Gesicht im Netz.

https://www.youtube.com/

Google+
Googles Äquivalent zu Facebook. Hier können User Profile erstellen, sich gegenseitig in Kreise aufnehmen, Inhalte miteinander teilen. Ein besonderes Augenmerk legen User auch auf Google Hangouts, mit dem sich unkompliziert kostenlose Videokonferenzen erstellen lassen.

http://plus.google.com/

XING
Das deutsche Businessnetzwerk. Während Facebook gerne für private Zwecke und Freunde eingesetzt wird, besetzt XING den professionellen Bereich. Das soziale Netzwerk wird vor allem für das Netzwerken im geschäftlichen Bereich verwendet. User suchen oder bieten Kontaktmöglichkeiten zu Kollegen, Jobmöglichkeiten oder Informationen in Themengruppen.

http://xing.com/

LinkedIn
Ebenfalls ein Businessnetzwerk, allerdings mit einem Fokus auf internationale Kontakte.

http://linkedin.de/

Instagram
Der Microblogging-Dienst Instagram spezialisiert sich auf das Erstellen und Teilen von Bildern. Die dazugehörige, kostenlose App ermöglicht dem Nutzer außerdem, das aufgenommene Bildmaterial durch Bildfilter zu verändern. Während sich viele User durch ein scheinbar unbegrenztes Angebot von Bildern aus Freizeitthemen begeistern lassen, genießt das Netzwerk auch im geschäftlichen Bereich seine Achtung, da auch das Angebot an Schaubildern beachtlich ist.

http://instagram.com/

Pinterest
Mit Pinterest haben die User die Möglichkeit, Kollektionen von interessanten Bildern und Videos an einem Ort anzupinnen. So entstehen persönliche Pinnwände zu verschiedenen Themen, die sich mit anderen Usern teilen und kommentieren lassen.

https://de.pinterest.com/

Links

Impressum
Datenschutzerklärung
Copyright 2009 - 2018

Dortmund

Kreuzstr. 33

44139 Dortmund

Tel: 0231 1373794

Stuttgart

Bauersberger Hof 2

73630 Remshalden

Tel: 07151 9039449